Burg Maus

Ort: St.Goarshausen-Wellmich (rechtsrheinisch)
Besichtigungen:
Besichtigungen sind wegen Privatbesitz leider nicht möglich.

Eintrittspreise: nicht bekannt
Führung:
nicht bekannt

 

 

 

Burg Maus
Copyright (c) 1999

Geschichte:

Seit 1353 wurde die Burg Maus in dreißigjähriger Bauzeit langsam aufgebaut. Ihr wirklicher Name war zunächst Peterseck, dann Thurnberg. Vollendet wurde der Burgbau von dem großen Trierer Erzbischof Kuno von Falkenstein, der 1388 hier starb. Die Burg Maus ist eine der schönsten , architektonisch ausgewogensten Burganlagen am Rhein. Wehrtürme und die überall ausgekragten Ecktürme sprechen für das Wehrhafte. In den Jahren 1900-1906 ist die Burg Maus wieder richtig in Stand gesetzt worden.